Medienkompetenzförderung

Der Medienkompetenzbericht des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stellt fest: "Medienkompetenz muss jungen Menschen beim Aufwachsen mit Medien von Anfang an vermittelt werden." (www.bmfsf.de)

 Medienkompetenzförderung beginnt bei der Unterstützung der Lehrkräfte im Umgang mit Neuen Medien. Da liegen wir mit dem IQSH-Angebot im Erzbistum also völlig im Trend: "Moderne Medien im Religionsunterricht gestalterisch einsetzen". Es sind noch Plätze frei! icon Fortbildung Moderne Medien im Religionsunterricht