Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Religionsunterricht

Zur Einführung der Rahmenpläne für den "Religionsunterricht für alle 2.0" haben die beteiligten Religionsgemeinschaften und die Behörde ausführliche Hinweise und Erläuterungen erarbeitet.

Publiziert in Landesinstitut HH

In der Regionalgruppe Hamburg initiieren wir Ihre Vernetzung untereinander und begleiten Sie im Laufe des Schuljahres mit Gruppentreffen, auf denen ein Austausch über neu Gelerntes und eigene Umsetzungsversuche möglich ist.

Die nächsten Termine für die Werkstatttreffen stehen schon fest:

Donnerstag, den 10.Februar 2022 von 16 bis 17 Uhr

Mittwoch, den 30. März 2022 von 16 bis 17 Uhr

In diesen Tagen erhalten alle Teilnehmende ein "Power-Päckchen", das die Motivation steigern könnte, einzelne Elemente des Relilabs auszuprobieren oder eigenen Erfahrungen mit anderen auszutauschen.

Publiziert in Didaktische Grundlagen

Aus dem Bistum Passau kommen Vorschläge für Unterrichtseinheiten, mit denen Schülerinnen und Schüler der dritten oder vierten Klasse sich das Thema selbst erarbeiten. Außerdem finden Sie eine große Link-Sammlung mit  weiteren Materialvorschlägen.

Publiziert in Didaktische Grundlagen

In unserer immer stärker säkularisierten Welt sitzen selbst in unseren katholischen Lerngruppen immer mehr Schülerinnen und Schüler, die nicht kirchlich sozialisiert sind. Es müssen von daher neue Zugänge geschaffen werden, um auch diesen Kindern oder jungen Menschen zu zeigen, welche Bedeutung, die Bibel nicht nur für unseren Glauben hat sondern auch für ihr eigenes Leben haben kann.

Publiziert in Arbeit im Fachseminar

Ballern für die Sache Gottes(1), Ethische Fragestellungen zu Computerspielen(2) oder Wie der Glaube in der Welt der Videospiele Platz findet(3)

Richard Broch aus der Medienstelle in Hamburg gibt Hinweise und Links zu elektronisch-visuell-basierten Spielen (PC-Games) im Religionsunterricht

Publiziert in Mensch und Welt

Nach der Öffnung der Schulen für Präsenzunterricht in allen Klassen stehen die Schulen vor der großen Herausforderung, Unterrichts- und schulische Ablaufpläne zu gestalten, die den Beschlüssen der Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin sowie der Kultusministerkonferenz entsprechen.

Publiziert in Didaktische Grundlagen

Anna Zaubitzer von der Grundschule St. Antonius erzählt aus ihrem Alltag. Sie ist Klassenlehrerin einer 4. Klasse, in der sie auch das Fach Religion unterrichtet. Außerdem ist sie an ihrer Schule die Beauftragte für Schulpastoral.

Publiziert in Erzbistum Hamburg

Mein Arbeitsalltag in Zeiten häuslichen Lernens

Die Klasse erhält regelmäßig Aufgaben zu den Hauptfächern. Dazu mussten die meisten Schülerinnen und Schüler erstmal üben, über E-Mail Kontakt zu halten.

Religionslehrkraft Stefanie Pfaffenberger unterrichtet an der Kath. Schule St. Paulus in Hamburg-Billstedt.

Sie berichtet von ihrem Alltag in Zeiten von Homeschooling.

Publiziert in Erzbistum Hamburg

Der Onlinehandel bietet eine große Auswahl an Osterkerzen an.

Unter den klassischen Motivelementen Kreuz, Nägel, Jahreszahl sowie Alpha und Omega fällt ein Motiv auf, das eine „Wortwolke“ in Form eines Kreuzes zeigt.

Publiziert in Kirche und Gemeinde
Seite 1 von 2