Der Prophet ruft - Lernangebot Religion in Zeiten Corona Empfehlung

Die Welt steht Kopf. Der Alltag kommt von heute auf morgen zum Stillstand und wir sind gezwungen, auf alte Gewohnheiten zu verzichten. Die Erledigung unserer Pflichten gelingt nur unter besonderen Herausforderungen: Homeschooling oder Homeoffice, Abstandsregeln, Maskenpflicht.

Werden wir diese Zeit des Stillstands zur Reflexion nutzen: War mein bisheriger Alltag eigentlich sinnvoll? Habe ich gut gelebt oder nur Zeit verlebt?

Martin König-Konerding von der Kath. Schule Altona hat für seine 9. Klasse (Stadtteilschule) ein interessantes Lernangebot zusammengestellt: Schülerinnen und Schüler werden angeregt, die uralten Texte des Propheten Jesaja mit Texten, die heute in Zeiten von Corona entstanden, zu vergleichen.
König-Konerdings Lerngruppe hatte den Propheten Jesaja im Rahmen einer Unterrichtssequenz zur Jesaja-Rolle aus Qumran kennengelernt. In dem Zusammenhang war er ganz grundsätzlich auf die Bedeutung der Propheten im AT und in der Geschichte des Volkes Israel eingegangen.

Spannend fand König-Konerding  eben diese Konfrontation und Gegenüberstellung des ganz aktuellen Textes von Danilo Calabrese und des sehr alten Jesaja-Textes. Beide Texte wollen zur Umkehr mahnen und das falsche Handeln und Denken der Menschen herausstellen, die dem Leben und Gott untreu geworden sind.  Indem Calabrese dem "Virus eine Stimme gibt" versucht er deutlich zu machen, dass diese Krise uns zum Bewusstseinswandel, zur Umkehr bringen kann und sollte. Das ist auch Jesajas Forderung gegenüber dem treulosen Israel (Jes 1,-20).

Ziele: Schülerinnen und Schüler

 - zeigen am Beispiel von Jes 1,1-20 wie soziale Ungerechtigkeit und Machtmissbrauch zu allen Zeiten von prophetischen Menschen angeklagt worden sind.

- setzen den Jesaja-Text in Bezug zu eigenen(emotionalen)  Erfahrungen in Zeiten von Corona und den aktuellen Texten, in denen sich die Autor_innen mit dem Virus auseinandersetzen, und bedenken, woran sich prophetisches Handeln heute orientiert.

Medien

Danilo Calabrese Danilo Calabrese